Wirsingpfannkuchen

Rezept mit Bild: Herzhafte Wirsingpfannkuchen mit Speck und Knoblauch.

Zeitaufwand 40 min Schwierigkeitsgrad einfach Portion/en 4 Portionen

Wirsingpfannkuchen

Zutaten:

  • 1 Ei
  • 125 ml Milch
  • 4 gestr. EL Mehl
  • 1 kl. Wirsing
  • 125 g geräucherten Speck
  • 1 Bd. glatte Petersilie
  • 1 St. Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung:

  • Vom Wirsing die äußeren Blätter ablösen und den Strunk entfernen.
  • Die Wirsinblätter waschen und in grobe Streifen schneiden.
  • Die Streifen in kochendem Salzwasser circa 2 Minuten blanchieren.
  • In einem Sieb abropfen lassen.
  • Petersilie grob hacken.
  • Aus Mehl, Ei und Milch einen dünnen Teig rühren,mit Salz, Pfeffer und einer zerdrückten Knoblauchzehe würzen.
  • Die gehackte Petersilie und etwas Muskat dazugeben und alles zusammen schaumig schlagen.
  • Die Wirsingstreifen und den Speck unter den Teig mischen.
  • In einer leicht gefetteten Pfanne kleine Pfannkuchen braten.

Zurück zur Übersicht

Dieses Rezept und das Bild stammen von meiner Rezeptefreundin Vallerie bei Rezeptwiese.de und freundlicherweise darf ich es hier veröffentlichen.


Notice: Undefined variable: add_below in /var/www/vhosts/liederkiste.com/httpdocs/rezeptekiste.com/inc/archiv-content.php.inc on line 52

Hinweis: Diese Seite zeigt grundlegende Informationen an und wird regelmäßig aktualisiert. Die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier gegebenen Informationen kann nicht garantiert werden. Falls eine hier angezeigte Datei das Urheberrecht verletzt, bitten wir um Benachrichtigung, damit sie sofort entfernt werden kann.