Eier im Schlafrock

Eierspeisen: Eier im Schlafrock mit Schinken und Käse, Rezept mit Bild von Vallerie.

Zeitaufwand 40 min Schwierigkeitsgrad einfach Portion/en 4 Portionen

Eier im Schlafrock

Zutaten:

  • für den Teig:
    100 g Margarine
    200 g Quark, (Magerquark)
    100 ml Öl
    100 ml Milch
    1 Teelöffel Salz
    1 Prise Zucker
    500 g Mehl
    1 Backpulver
  • für die Füllung:
    6 Scheiben gekochter oder roher Schinken
    6 Scheiben Käse
    6 hart gekochte Eier

Zubereitung:

  • Den Quark auf einem Sieb gut abropfen lassen.
  • Dann mit allen Zutaten vermischen und gut durchkneten.
  • Den Teig Portionsweise dünn ausrollen, so dass ein Rechteck entsteht. Es soll so groß sein, dass eine halbe Scheibe Schinken darauf Platz hat.
  • Jetzt eine Scheibe Käse dazu und ein halbes Ei.
  • Zusammenfalten und die Ränder gut andrücken. So fortfahren bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
  • Bei 170°C etwa 35 Min in den Backofen
  • Etwa 10 Min. vor Ende der Backzeit die Teilchen mit ewas flüssiger Margarine bestreichen.

Beilage: Salat

Tipp: Der Teig lässt sich auch gut mit Gemüse und Hackfleisch füllen.

Zurück zur Übersicht

Dieses Rezept und das Bild stammen von meiner Rezeptefreundin Vallerie bei Rezeptwiese.de und freundlicherweise darf ich es hier veröffentlichen.


Notice: Undefined variable: add_below in /var/www/vhosts/liederkiste.com/httpdocs/rezeptekiste.com/inc/archiv-content.php.inc on line 52

Hinweis: Diese Seite zeigt grundlegende Informationen an und wird regelmäßig aktualisiert. Die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier gegebenen Informationen kann nicht garantiert werden. Falls eine hier angezeigte Datei das Urheberrecht verletzt, bitten wir um Benachrichtigung, damit sie sofort entfernt werden kann.