Kartoffelsalat mit Brühe

Rezept mit Bild: Kartoffelpüree mit Karotten und Zwiebeln, gluten- und latosefrei.

Zeitaufwand 40 min Schwierigkeitsgrad einfach Portion/en 4 Portionen

Kartoffelsalat mit Brühe

Zutaten:

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 250 ml kräftige Brühe (Instant)
  • 2 TL Senf
  • 4-5 EL Essig
  • 1 TL Salz, etwas Pfeffer
  • Sonnenblumenöl

Zubereitung:

  • Die Kartoffeln nicht zu weich kochen. Gut abkühlen lassen.
  • Schälen und in nicht zu dicken Scheiben in die Salatschüssel reinhobeln.
  • Über jede 2. Kartoffel etwas Öl gießen.
  • Nun die Brühe zubereiten.
  • In die noch heiße Brühe die kleingeschnittene Zwiebel geben und etwas ziehen lassen.
  • Dann den Senf zur Brühe geben, den Essig und das Salz mit dazufügen, gut verrühren und über die Kartoffeln gießen.
  • Vorsichtig umrühren und ggf. nochmal abschmecken.

Wussten Sie schon?

Kartoffeln sind prallgefüllt mit Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen und deshalb aus einer ausgewogenen, vollwertigen Ernährung nicht wegzudenken.

Mehr Informationen rund um die Kartoffel finden Sie in unserem >> Pflanzenlexikon

Dieses Rezept und das Bild stammen von meiner Rezeptefreundin MamaSabine bei Rezeptwiese.de und freundlicherweise darf ich es hier veröffentlichen.

Hinweis: Diese Seite zeigt grundlegende Informationen an und wird regelmäßig aktualisiert. Die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier gegebenen Informationen kann nicht garantiert werden. Falls eine hier angezeigte Datei das Urheberrecht verletzt, bitten wir um Benachrichtigung, damit sie sofort entfernt werden kann.