Karotten-Kohlrabi-Salat

Rezept mit Bild: Karotten-Kohlrabi-Salat mit Schnittlauch, vegetarisch, glutenfrei, aktosefrei.

Zeitaufwand 20 min Schwierigkeitsgrad einfach Portion/en 4 Portionen

Karotten-Kohlrabi-Salat

Zutaten:

  • 600 g Karotten
  • 600 g Kohlrabi
  • 2 EL Essig
  • 4 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Schnittlauch

Zubereitung:

  • Karotten und Kohlrabi mittelfein raspeln und gut mischen
  • Aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Schnittlauch eine Salatsoße mixen.
  • Über das Gemüse gieszlig;en und im Kühlschrank gut durchziehen lassen.
  • Dieser Salat ist für jedes Salatbufett geeignet.

Wussten Sie schon?

Die Karotte ist eine Kulturform der Wilden Möhre (Daucus carota ssp.carota). Die Möhre entält Kohlenhydrate, Eiweiß, Lezithin, Glutamin, Anthocyan, Kalium, Calcium, Eisen, die Vitamine B1, B2, C und E. Sie ist das Gemüse mit dem weitaus höchsten Karotingehalt.

Mehr Informationen rund um die Karotte finden Sie in unserem >> Pflanzenlexikon.

Dieses Rezept und das Bild stammen von meiner Rezeptefreundin Sultanine bei Rezeptewiese.de, freundlicherweise darf ich es hier veröffentlichen.

Hinweis: Diese Seite zeigt grundlegende Informationen an und wird regelmäßig aktualisiert. Die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier gegebenen Informationen kann nicht garantiert werden. Falls eine hier angezeigte Datei das Urheberrecht verletzt, bitten wir um Benachrichtigung, damit sie sofort entfernt werden kann.